Diese 12 gefährlichen Android-Apps solltest du sofort löschen

Info about #Diabetes #Antidiabetes #Diabetes2 #Typ2 #DiabetesSymtoms #DiabetesDefinition

More

Abonniere auf der Sonnenseite:

Abonniere 5-Minuten Bastelei:

Sieh dir unsere Liste der verdächtigsten Apps an, die dir auf Google Play begegnen können. Lösche sie umgehend von deinem Handy, um deine persönlichen Daten zu schützen und die Lebensdauer deines Smartphones zu verlängern.

Ihre Hersteller versprechen, dass diese Apps dein Gerät optimieren, die Lebensdauer deines Akkus verlängern und dein Handy vor Viren schützen. Manche von ihnen geben sich sogar als Lügendetektor oder Defragmentierungshelfer aus. In Wahrheit ist alles, was sie für dich tun, dich mit Werbung zu versorgen, auf deine Daten zuzugreifen und deinen Akku zu leeren. Bei der riesigen Anzahl an neuen Apps, die täglich erscheinen, kommt selbst Google nicht damit hinterher, sie alle auf ihre Sicherheit zu überprüfen. Deshalb liegt der Schutz deines Handys allein in deiner Hand!

Musik: Master of the Feast – Kevin MacLeod

Lizensiert von Creative Commons ( ).

Originalversion: .

Zeitmarken:

Wetter-Apps 0:43

Social-Media-Apps 1:31

Optimierer 2:02

Integrierte Browser 2:32

Antivirus-Programme von unbekannten Herstellern 3:01

Browser mit Zusatzfunktionen 4:26

Apps zum Erweitern des Speichers 5:43

Lügendetektoren 6:14

Defragmentierungs-Apps 7:00

Musik-Apps 7:28

Akkuspar- und Schnellade-Apps 7:51

WLAN-Apps 8:23

Zusammenfassung:

-Es gab eine Wetter-App, die es Betrügern erlaubte, einer Zweistufen-Authentifizierung auszuweichen und problemlos an die Bankdaten derer zu kommen, die sie installierten.

-Social-Media-Apps saugen die Energie deines Gerätes ab und zerstören den Akku.

-Optimierungsprogramme machen dein Handy nicht schneller, sondern langsamer und haben als Bonus noch Werbeanzeigen dabei.

-Integrierte Browser sind meistens langsam und bieten keinerlei Schutz vor Datenklau.

-Hacker programmieren eigene Antivirus-Apps, die die persönlichen Daten der Nutzer stehlen und das Handy sogar komplett blockieren können.

-Es gibt mindestens zwei Gründe, Browser von deinem Handy zu löschen: sie machen es langsamer und benötigen Zugriff auf fast alle Systemfunktionen, wodurch sie sogar deine Anrufe beeinträchtigen können.

-Du wirst nicht mehr Speicherplatz bekommen, als dein Handy zur Verfügung hat, aber du gestattest Speicher-Apps Zugriff auf deine Daten.

-Lügendetektor-Apps sind so nützlich wie eine Kristallkugel, aber leeren dabei deinen Akku und holen sich Zugriff auf deine Kontakte und persönlichen Daten.

-Defragmentierungs-Apps funktionieren nicht wie versprochen. Sie können nur analysieren, wie viel Speicher bestimmte Programme nutzen, die Betriebsmittel deines Handys verbrauchen und deine persönlichen Daten sammeln.

-Du wirst diese App entfernen wollen, da sie aufgrund ihrer zahllosen Werbeanzeigen tonnenweise Daten verbraucht und deinen Akku leer saugt.

-Akkusparer und Schnelllader können nicht wirklich die Aufladegeschwindigkeit deines Gerätes erhöhen, aber sie laden selbst bei gesperrtem Bildschirm unzählige Werbeanzeigen auf dein Handy.

-Wenn du nicht willst, dass diese Apps Zugriff auf deine sämtlichen Daten bekommen, umgehe sie um jeden Preis.

Diese 12 gefährlichen Android-Apps solltest du sofort löschen

More

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.