Wie du Giftstoffe aus Nieren, Leber und Blase sanft, aber effektiv beseitigst

Info about #Diabetes #Antidiabetes #Diabetes2 #Typ2 #DiabetesSymtoms #DiabetesDefinition

More

Wie du deinen Körper entgiftest. Ob du es glaubst oder nicht, dein Körper ist eine perfekte Maschine. Doch wenn du irgendwelche Teile deiner inneren Mechanik vernachlässigst (wie deine Leber, deine Nieren oder deine Blase), kannst du schwere Schäden verursachen, die ein Leben lang anhalten. Du magst das Glück haben, zwei Nieren zu haben, aber sie beide gesund zu halten, kann dir buchstäblich das Leben retten. Wir haben ein paar einfache Tipps für dich, wie du deinen Körper für die nächsten Jahre gesund hältst. Dank ihnen werden deine Nieren und deine Blasé frei von Giftstoffen bleiben! Vergiss nicht, unseren Bonus abzuwarten, wo wir noch einen Überraschungstipp für dich haben!

Andere Videos, die dir gefallen könnten:
11 überraschende Möglichkeiten, deinen Körper zu entgiften
10 Warnzeichen, dass dein Herz nicht richtig funktioniert
9 Fischarten die Du Nicht Essen Solltest

TIMESTAMPS:
Verabschiede dich von Fast Food! 0:32
Integriere die Teezeit in dein Leben. 1:46
Sei nicht geizig mit Vitaminen. 2:50
Vergiss nicht, wie wichtig geistige Gesundheit ist. 3:37
Probiere eine Nierenreinigung aus. 4:34
Frühstück 5:40
Mittagessen 6:02
Abendessen 6:19
Beginne mit Kegel-Übungen. 6:41
Lebermassage 7:35

Musik von Epidemic Sound

SUMMARY:
– Der tägliche Konsum von Junkfood führt zu einem erhöhten Risiko von Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es eine ganze Reihe von Verdauungsproblemen zur Folge hat, die Ermüdung, Schwäche und sogar Depressionen verursachen.
– Viele Tees haben unglaubliche Vorteile für deinen Körper, besonders was das Herausspülen schädlicher Toxine aus Nieren und Leber angeht.
– Vitamine wie B6, Omega-3-Fettsäuren und Kaliumcitrat leisten hervorragende Arbeit bei der Vermeidung von Nierensteinen.
– Dinge wie Angst und Stress passieren in deinem Kopf, aber das heißt nicht, dass sie nicht auch den Rest deines Körpers beeinträchtigen. Stress kann deinem Körper einiges abverlangen, und er zielt oft auf diverse innere Organe ab — zum Beispiel deine Blase.
– Nach Monaten und sogar Jahren der Aufnahme verarbeiteter Nahrung fangen deine Nieren an, schädliche Giftstoffe anzuhäufen, was sie davon abhalten kann, ordnungsgemäß zu arbeiten.
– Beginne mit einem nahrhaften Frühstück aus sauberem Rotebeete- oder Selleriesaft sowie getrockneten Cranberrys. Du kannst auch einen Smoothie aus diesen Zutaten trinken.
– Als letzte Mahlzeit des Tages ist ein leckerer Salat ideal. Und zu deiner Mischung aus Grünzeug kannst du noch etwas Eiweiß deiner Wahl hinzugeben, egal ob Hühnerbrust, ein hartgekochtes Ei oder Tofu.
– Dr. Arnold Kegel hat der Welt 1948 die Kegel-Übungen präsentiert. Ursprünglich sollte sie Frauen helfen, die aufgrund von Entbindung oder Menopause an Inkontinenz litten.
– Drücke einfach 100-mal am Tag sanft deine Leber, damit sie gesund bleibt und gut funktioniert. Du findest deine Leber, indem du auf der rechten Seite deines Oberkörpers auf die und unter den Rippen drückst

Abonniere auf der Sonnenseite:

Abonniere 5-Minuten Bastelei:

Wie du Giftstoffe aus Nieren, Leber und Blase sanft, aber effektiv beseitigst

More

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.